Startseite 2018-12-04T15:19:12+00:00

Hier findet Gott weiß was statt…

Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf unserer Website.

Mit unseren Veranstaltungen möchten wir Menschen in den unterschiedlichsten Lebenssituationen begleiten, beraten und unterstützen.

Lassen Sie sich durch die angebotenen Kurse inspirieren.

Wir freuen uns auf Sie!

Tami findet neue Freunde

Fermentieren – Wieder entdeckt!

Fermentieren – Wieder entdeckt!
– Haltbar machen von Lebensmitteln

Wohin mit dem Überschuss an Gemüse? Wie legt man einen Wintervorrat an? Einfrieren, einkochen, fermentieren? Wir alle kennen Sauerkraut und wissen wie gesund es ist. Doch die Milchsäuregärung/ Fermentation funktioniert auch bei fast allen anderen Gemüsesorten. Das Ergebnis ist super lecker, bekömmlich, frei von Konservierungs- und Zusatzstoffen und für lange Zeit haltbar. Dabei bleiben nicht nur alle Vitamine und Mineralstoffe erhalten, sie vermehren sich sogar. Die Herstellung ist simpel und man benötigt nicht viel.
Bitte mitbringen: Einmach- oder Schraubgläser, Salz ohne Zusätze, Gewürze, frische Kräuter und Gemüse.
Der erste Teil findet in GE-Schalke, in der Lehrküche des Katharina-von-Bora-Hauses statt. Zwischen den Treffen haben die Teilnehmer/Innen Gelegenheit, zuhause weiteres Gemüse zu fermentieren. Beim zweiten Teil stehen die Ergebnisse der Fermentation im Vordergrund. Die mitgebrachten sauren Köstlichkeiten der Teilnehmer/Innen werden z. T. weiterverarbeitet und auf einem Büfett angerichtet. Während der Verkostung können Erfahrungen ausgetauscht, weitere Fragen besprochen und Tipps gegeben werden.

3020 F    GE-Schalke, Katharina-von-Bora-Haus, Königsberger Str. 100
                  SA 06.07.        13.00-17.30 Uhr     und
                  GE-Resse, Lindenhof, Brauckstr. 154
                  SA 07.09.       13.00-16.00 Uhr     10 Ustd.     20,00 € + Umlage 2,00 €
Leitung: Huberta Schriegel

Information und Anmeldung:
Elisabeth-Käsemann-Familienbildungsstätte
Pastoratstraße 10, 45879 Gelsenkirchen
Telefon: 0209/1798-120 oder 1798-126
www.elisabeth-kaesemann-fbs